Alte Postkarten

Alte Ansichtskarten spiegeln die Geschichte wider

Alte Ansichtskarten sind bei den Sammlern heute sehr beliebt und werden zu hohen Preisen gehandelt, wenn sie denn veräußert werden. In diesen Ansichtskarten, die mit den unterschiedlichsten Motiven versehen sind, spiegelt sich die Geschichte wider. Auf den Postkarten sind unter anderem alte Gebäude aus allen sozialen Schichten zu sehen, wie prachtvolle Schlösser, Sommersitze des Adels, die bürgerlichen Häuser der Kaufleute, Kirchen und noch vieles mehr. Aber auch prachtvolle Landschaften der vergangenen Jahrhunderte, die damals kaum von Menschenhand berührt waren, werden auf den Ansichtskarten präsentiert. Alte Postkarten stellen auch den technischen Fortschritt dar, so faszinieren die darauf abgebildeten Kutschen, Laufräder und die ersten Automobile den Betrachter.

Für zahlreiche Menschen sind alte Ansichtskarten viel interessanter und vor allem informativer, als die angelesenen Geschichtsdaten oder die dicken Bücher mit den traditionellen Biografien.

Alte Ansichtskarten kaufen

Im Antiquariat sind alte Ansichtskarten als Original erhältlich, die natürlich ihren Preis haben. Für den kleineren Geldbeutel werden die Postkarten genauso als Reproduktion und als digitale Ansichtskarten im Internet angeboten. Die Motive aus dem 18. und 19. Jahrhundert oder aus den Zeiten vor, während und nach den Weltkriegen sind für Jedermann erhältlich.

Einer großen Beliebtheit erfreuen sich die Ansichtskarten von alten Kirchen oder dem einstigen Stadtkern von den heutigen Großstädten. Ebenfalls erfreuen sich alte Postkarten mit Oldtimern als Motiv einer großen Nachfrage. Genauso üben alte Briefmarken auf den Betrachter eine einzigartige Faszination aus, die die einstigen Herrscher aus aller Herren Länder darstellen oder auf denen die ersten Flugobjekte zu sehen sind.

Das Besondere an Ansichtskarten

Das Besondere an den Ansichtskarten ist, dass die Vergangenheit der Menschen, des Fortschritts und Handels dargestellt wird. So sind beispielsweise Motive auf den Postkarten zu sehen, die alte Läden mit Emailleschildern an der Hauswand zeigen. Gerade diese Emailleschilder sind mit einem Hauch von Nostalgie behaftet. Aber auch viele alte Reklamemarken sind auf alten Ansichtskarten festgehalten, die heute noch bekannt sind.